Sonntag, 17. Juni 2012

FSA-Mitglieder werfen Zivilisten aus oberster Etage eines Hauses

video

Anti-Regierungs-Aktivisten haben ein Video ausgestrahlt, in dem Mitglieder der Freien Syrischen Armee einen Zivilisten aus der obersten Etage eines Hauses werfen. Sie beschuldigten ihn der Kooperation mit den syrischen Sicherheitskräften im Gebiet al-Nabik/Provinz Damaskus. Die Tat war offenbar geplant, da das Haus schon vor Auftauchen der Personen am Fenster gefilmt wurde.

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=iB_Nd0-erm8&feature=youtu.be

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen