Donnerstag, 18. April 2013

UN-Fahrzeug in Terroristen-Hand

"Im Bericht der UN-Beobachter stand, sie hätten die gestohlenen Wagen der vor ein paar Wochen entführten  und wieder freigelassenen UN-Peacekeeper noch nicht lokalisieren können.
Mir ist nun ein weiteres der UN-Fahrzeuge begegnet, im Besitz der Deraa-Banditen, genutzt von einer Hochzeitsgesellschaft. Ich denke die UN weiß genau wer die Autos hat und auch wo sie sich befinden. Unter den Hochzeitsgästen auch ein “Spezialteam” welches sehr wenig Interesse an den Bräutigammen zeigt. Ob sie “dienstlich da sind, die Mossad-Nusra-Typen?"

video



Quelle: http://urs1798.wordpress.com/2013/04/17/un-fahrzeuge-als-hochzeitsautos-bei-den-deraa-milizen-aufgetaucht-und-propaganda-zum-nassib-grenzubergang-syria-syrien/
http://www.youtube.com/watch?v=zcxUv9-k3T4&feature=player_embedded#!

Kommentare:

  1. Hallo Melone,
    hast Du davon was gehört???
    http://www.presstv.ir/detail/2013/04/18/298948/us-plans-syria-invasion-with-20k-troops/

    Gruß,
    Outside-Job

    AntwortenLöschen