Sonntag, 12. August 2012

Terroristen verhaftet, 80 Sprengsätze sichergestellt, Folterversteck gefunden

Die Sicherheitskräfte jagten außerdem Terrorgruppen in al-Nazihin in Daraa. Bei den Kämpfen kamen u.a. die Terroristen Mouyyad Mousa al-Zoubi und Ahmad Mohammad Harfoush um´s Leben. In Ariha, Provinz Idleb, verhafteten die Behörden mehrere Terroristen, die Einwohner terrorisierten, Mord und Raubzüge unternahmen. Die Namen der Inhaftierten sind Ayman Mahmoud Silo, Yehia Ahmad Baba Ali, Ahmad Waddah Idriss, Waddah Mohammad Idriss und Fahd Mohammad Khadija. Außerdem wurden 80 Sprengsätze sichergestellt und ein Versteck gestürmt, das Terrorgruppen zur Folter von entführten Personen nutzten. Auch ein Feldhospital mit gestohlener medizinischer Einrichtung wurde gefunden sowie ein bewaffneter Pick-up und verschiedene Waffen. 

Quelle: http://208.43.232.81/eng/337/2012/08/12/435965.htm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen